Königschießen

Auch Tradition und Brauchtum ist fester Bestandteil bei der Schützengesellschaft Schramberg. So werden jedes Jahr die vereinsinternen Schützenkönige ermittelt. Dabei versucht jeder Schütze einen best möglichsten Schuss abzugeben. Der Schuss, der am nächsten am Zentrum (Scheibenmittelpunkt) ist, wird gewertet.
Unter allen teilnehmenden Schützen wird schließlich ein Schützenkönig ermittelt, welcher diesen Titel für ein ganzes Jahr tragen darf.


Bei der SGes Schramberg werden jährliche folgende Könige ausgeschossen:


Jugendschützenkönig mit dem Luftgewehr (bis 18 Jahren)


KK 50 Meter : 5 Schuss stehend freihändig (ab 16 Jahren)


KK 100 Meter : 5 Schuss stehend freihändig (ab 16 Jahren)


Luftgewehr Auflage : 10 Schuss (ab 56 Jahren)

König KK 50m
Jugendschützenkönigin 2016
König KK 100m
König Luftgewehr Auflage